Logistik | Handel | Digitalisierung | Produktion | Storage | Versand | Transport | eCommerce
Logistikberater gesucht?

Logistikjobs in
München

Weltspitze durch wirtschaftliche Ausgewogenheit

Branchenvielfalt und eine überdurchschnittliche Dynamik in der wirtschaftlichen Entwicklung sind die ökonomischen Kennzeichen der Stadt München und seiner Metropolregion. Aus diesen Gründen und wegen der niedrigen Arbeitslosigkeit werden auch weiterhin gut ausgebildete Fachkräfte in der Region nachgefragt.

LogisticJobs_Muenchen

Logistikjobs in München

  • Manager E-Commerce & Supply Chain (w/m/d)

    • FUTRUE GmbH
    • Gräfelfing bei München
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Groß- & Einzelhandel, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Maschinen- und Anlagenbau, Metallindustrie, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Auftragsverantwortliche*r Produktion (w/m/d)

    • HENSOLDT
    • Ulm
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Groß- & Einzelhandel, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Maschinen- und Anlagenbau, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Mitarbeiter im Lager (m/w/d)

    • Wilkes Bavaria GmbH
    • Wiedenzhausen
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Groß- & Einzelhandel, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Maschinen- und Anlagenbau, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Disponent/in

    • DURAPLAN GmbH
    • München
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Groß- & Einzelhandel, IT & Internet, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Maschinen- und Anlagenbau, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Supply Chain Projekt Manager (m/w/d)

    • WELEDA AG
    • Schwäbisch Gmünd
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Groß- & Einzelhandel, IT & Internet, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Maschinen- und Anlagenbau, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Trainee (w/m/d) für die Fachrichtung Procurement und Logistics

    • Wacker Chemie AG
    • Burghausen, München
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Gesundheit & soziale Dienste, Groß- & Einzelhandel, IT & Internet, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Gruppenleiter Versand und Zoll (m/w/d)

    • Liebherr Aerospace Lindenberg GmbH
    • Lindenberg
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Fahrzeugbau/-zulieferer, Gesundheit & soziale Dienste, Groß- & Einzelhandel, IT & Internet, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Einkaufsleiter (m/w/d)

    • NürnbergMesse GmbH
    • Nürnberg
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Fahrzeugbau/-zulieferer, Freizeit, Touristik, Kultur & Sport, Gesundheit & soziale Dienste, Groß- & Einzelhandel, IT & Internet, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Lagermitarbeiter (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung

    • CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG
    • Pliening
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie, Elektrotechnik, Feinmechanik & Optik, Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung, Fahrzeugbau/-zulieferer, Freizeit, Touristik, Kultur & Sport, Gesundheit & soziale Dienste, Groß- & Einzelhandel, IT & Internet, Konsumgüter/Gebrauchsgüter, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, Medien (Film, Funk, TV, Verlage), Medizintechnik, Metallindustrie, Nahrungs- & Genussmittel, Pharmaindustrie, Sonstige Dienstleistungen, Sonstiges produzierendes Gewerbe, Transport & Logistik
  • Junior Supply Chain Manager (w/m/d)

    • ZVK GmbH Vertriebsbüro Deutschland
    • Garching bei München
    • Veröffentlicht: vor 3 Tagen
    • Groß- & Einzelhandel, Transport & Logistik

Leistungsfähige Branchen und Unternehmen mit Weltruf

Die Wirtschaftsleistung Münchens kann man bereits an der Tatsache erkennen, dass Münchens Anteil Anteil an der bayerischen Bevölkerung nur 11,3 % beträgt, während der Anteil der Stadt am BIP des Freistaats 19,2 % ausmacht. Sechs der dreißig DAX-Unternehmen haben ihren Hauptsitz in München: Allianz SE, BMW, Münchener Rückversicherung, Siemens, MTU Aero Engines und Siemens Energy. Damit belegt München im deutschlandweiten Vergleich den Spitzenplatz in dieser Statistik.

Bezogen auf die Wertschöpfung steht der Bereich der Finanz-, Versicherungs- und Unternehmensdienstleistungen an erster Stelle in München. Den größten Anteil an dieser Spitzenposition haben sicherlich die beiden DAX-Unternehmen Allianz – einer der größten Versicherer der Welt – sowie die Munich Re, die weltweit die führende deutsche Rückversicherungsgesellschaft ist. Weitere Unternehmen aus diesem Bereich sind mit ihren deutschen Niederlassungen in der Stadt vertreten wie z. B. AXA, BNP Paribas, Deutsche Pfandbriefbank, Generali oder die WWK.

Zweitgrößter Wertschöpfungsbereich ist Handel, Gastgewerbe, Verkehr, Information und Kommunikation. Dies hat zum einen mit der Stadt als Tourismusdestination zu tun. Millionen ausländischer Touristen, vor allem aus Europa, den USA und Asien, sind jährlich in München zu Gast und genießen die kulturelle Vielfalt der Stadt, die sich in den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Museen, Galerien und historischen Gebäuden widerspiegelt. In Verbindung mit touristischen Zielen im nahen Umland wie z. B. dem Schloss Neuschwanstein, dem Chiemsee oder der Zugspitze können auch andere oberbayerische Region vom Touristenmagnet München profitieren. Auch das Oktoberfest spielt sowohl für Einheimische als auch für Tagestouristen eine wichtige Rolle und ist ein signifikanter Umsatzfaktor für Hotellerie und Gastronomie.

In der Informations- und Kommunikationstechnologie spielen meist internationale Unternehmen mit ihren Deutschlandniederlassungen eine wichtige Rolle in der Stadt.
Dies sind u.a.:

  • Apple
  • Cisco Systems
  • Huawei
  • IBM
  • Microsoft
  • Nokia
  • Oracle

 

An dritter Stelle der Wertschöpfung rangiert das Produzierende Gewerbe. Zum Beispiel:

  • DAX- Unternehmen BMW
  • Siemens
  • Siemens Energy
  • MTU Aero Engines

 

Weitere namhafte Unternehmen sind mit ihren Niederlassungen in München oder im nahen Umland vertreten. Zum Beispiel:

  • Intel
  • Knorr-Bremse
  • MAN
  • Webasto
  • Krauss-Maffei
  • Osram
  • TDK

Metropolregion München

Die Metropolregion München mit ihren Landkreisen ist ebenfalls mit Großunternehmen gespickt. In Neubiberg hat das DAX-Unternehmen Infineon, der größte Halbleiterhersteller Deutschlands, seinen Sitz. In Pullach ist der Industriegasspezialist Linde AG einen Standort.

Neben diesen beiden genannten Umlandgemeinden gibt es weitere Kommunen im Münchener Umland:

  • Grünwald (u.a. Standort von Filmproduktions- und Medienfirmen)
  • Unterhaching
  • Ottobrunn
  • Grafing
  • Aschheim
  • Unterföhring (Sitz der ProSiebenSat.1 Media SE)
  • Garching (mit seinem Forschungszentrum)
  • Dachau
  • Fürstenfeldbruck
  • Germering
  • Oberpfaffenhofen (mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt)
  • Starnberg.

 

Im weiteren Umkreis finden sich mit Augsburg, Memmingen, Landshut, Regensburg und Ingolstadt (Sitz des Automobilherstellers Audi) weitere größere Städte.

Verkehr, Transport und Logistik

Die Region bietet eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur. Nicht nur als Wirtschaftsstandort, sondern auch als Wohnort ist München und sein Umland begehrt. Wo sonst erreicht man in nur wenigen Stunden Fahrt auf Straße oder Schiene beliebte Urlaubssorte oder -regionen wie Innsbruck, die Wintersportorte Am Arlberg, in Nordtirol und Südtirol, Verona, Venedig, die Adria oder die Dolomiten?

München bildet zudem den Knotenpunkt der wichtigen internationalen Schienenverbindungen:

  • Berlin – München – Rom
  • Paris – München – Budapest
  • Zürich – München – Prag

 

Auch wichtige Autobahnen, die von München aus u.a. nach Stuttgart, Nürnberg, Berlin, Salzburg, Wien, Innsbruck, Italien oder Slowenien führen, sind über den Münchener Autobahnring miteinander verbunden. Mit der Fertigstellung des Brenner-Basistunnels wird die Region München zukünftig eine wichtigere Rolle im europäischen Schienengüterverkehr spielen. Durch die Fertigstellung des Tunnels sowie der Zulaufstrecken im Norden von Rosenheim durch das Inntal sowie von Süden von Verona durch das Etschtal können die zu erwartenden Steigerungen des Transportvolumens im europäischen Güterverkehr aufgefangen werden und zu einem Teil von der Straße auf die Schiene verlagert werden. Somit können negative Auswirkungen des Straßengüterverkehrs auf Mensch und Umwelt auf der Achse Rosenheim – Kufstein – Innsbruck – Brennerpass – Bozen – Trient – Verona begrenzt werden. Das DUSS-Terminal München-Riem wird bereits jetzt effektiv als Doppelmodulanlage im internationalen Straße-Schiene-Verkehr betrieben.

Ebenfalls ein attraktiver Standort des Kombinierten Verkehrs ist das Güterverkehrszentrum Ingolstadt, das über einen Container-Umschlagbahnhof mit KLV-Terminal verfügt, an dem rund 30.000 Ladeeinheiten umgeschlagen werden. Es wurde 1995 errichtet und schließt an das Werksgelände des Fahrzeugherstellers Audi an, um die Versorgungssicherheit der Produktion zu gewährleisten und die Logistikkosten zu senken. Das GVZ besteht aus 15 Hallen mit einer Nutzfläche von 425.000 Quadratmetern und trägt dazu bei, die Umweltbelastung im Zulieferverkehr durch den geringeren LKW-Transportverkehr zu senken.

In Erding befindet sich der Münchner Flughafen „Franz Josef Strauss“, der die Region mit 264 Zielen in über 70 Ländern verbindet. Der Airport ist nach dem Rhein-Main-Flughafen in Frankfurt der zweitgrößte Flughafen Deutschlands. Der Flughafen München dient für die Logistikbranche zudem als größter Cargo-Flughafen in Süddeutschland und Gateway für den gesamten südosteuropäischen Bereich. Zahlreiche Luftfrachtunternehmen sind am oder im Umfeld des Flughafens mit ihren Niederlassungen vertreten.