Logistikjob.de Home
zur englischen Sprachversion wechseln

Logo - Logistikjob.de

Navigationsbegrenzer Wir über uns Bewerber/innen Stellengesuche Unternehmen Stellenangebote Personal-Service Bildungsangebote Preise/AGB/Disclaimer Linktipps Kontakt Partner Impressum
Logistikjob.de - Anmeldung für Bewerber/innen Logistikjob.de - Anmeldung für Unternehmen
Logistikjob.de - Aktuelle Stellenangebote Logistikjob.de - Personal-Service, -beratung und -beschaffung, Outsourcing, Outplacement, Logistikberatung

Preise, AGB und Disclaimer

Ihre Kosten:

Stellensuchende können hier kostenlos Stellengesuche schalten. Sie erhalten ebenfalls kostenlos die neuesten Stellenangebote direkt nach Ihrem Eintrag per e-mail.

Unternehmen bieten wir die Möglichkeit ihre Stellenangebote über unsere Seite als eigenen Internetauftritt zu veröffentlichen. Eine detaillierte Übersicht über unsere Leistungen und unsere Preise finden Sie HIER !

Ihre Kosten bei Logistikjob.de werden im Vorfeld in gemeinsamer Absprache klar definiert und kalkuliert. Wir lassen uns an unserem Erfolg messen. Sie bestimmen den Planungszeitraum, innerhalb dessen wir Ihnen eine angemessene Anzahl an qualifizierten Bewerbern präsentieren.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

1 Anzeigenvertrag - Geltungsbereich
(1) "Anzeigenvertrag" im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- bedingungen ist der Vertrag über die Einschaltung einer oder mehrerer Anzeigen eines Stellenanbieters oder sonstiger Interessenten (Auftraggeber) auf unseren Internet-Seiten zum Zwecke der Verbreitung.
(2) Für den Anzeigenvertrag gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbestimmungen abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2 Vertragsschluss
Der Anzeigenvertrag kommt zustande, wenn wir schriftlich oder durch e-mail den Anzeigenauftrag bestätigen.

3 Ablehnungsbefugnis
(1) Wir behalten uns vor, Anzeigenaufträge wegen ihres Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen abzulehnen. Dies gilt besonders, wenn der Inhalt der Stellenanzeige gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstößt oder die Veröffentlichung für uns aus sonstigen Gründen unzumutbar ist.
(2) Wir sind berechtigt Stellen- und sonstige Anzeigen, deren Inhalte gegen gesetzliche oder behördliche Verbote oder gegen die guten Sitten verstoßen, ohne vorherige Abmahnung des Auftraggebers aus dem Angebot zu nehmen. Der Auftraggeber wird von einer solchen Maßnahme unverzüglich unterrichtet. Ein Erstattungsanspruch des Auftraggebers wird hierdurch nicht begründet.

4 Inhalt und Rechte an der Anzeige/Urheberrechte
(1) Für den Inhalt, insbesondere dessen Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, der zur Schaltung der Anzeigen zur Verfügung gestellten Text- und Bildunterlagen trägt allein der Auftraggeber die Verantwortung. Wir sind nicht verpflichtet, die Anzeige auf die Beeinträchtigung der Rechte Dritter hin zu überprüfen. Der Auftraggeber ist verpflichtet, uns von Ansprüchen Dritter freizustellen, die in irgendeiner Weise aus der Ausführung des Anzeigenauftrages gegen uns erwachsen.
(2) Alle von uns veröffentlichten Informationen (Texte, Bilder usw.) unterliegen unserem Copyright. Ausgenommen hiervon sind jedoch von uns veröffentlichte Informationen (Anzeigen), deren Erstellung vom Auftraggeber selbst bzw. einer für diesen tätige Agentur übernommen wurde.

5 Beginn und Dauer der Veröffentlichung
Der Beginn der Veröffentlichung erfolgt zu dem mit dem Auftraggeber schriftlich vereinbarten Zeitpunkt. Ist kein Zeitpunkt in dieser Weise vereinbart worden, so erfolgt die Veröffentlichung unverzüglich nach Abschluss des Anzeigenvertrages. Die Dauer der Veröffentlichung beträgt 4 Wochen.

6 Entgelte, Verzug
(1) Der Auftraggeber zahlt an uns für seine Anzeigenschaltung vorbehaltlich einer anderen schriftlichen Abrede die in unserer Preisliste aufgeführte Vergütung. Maßgebend ist die Preisliste, die zum Zeitpunkt des Zugangs des Antrags des Auftraggebers von uns im Internet veröffentlicht wird.
(2) Die Rechnung wird von uns erstellt und dem Auftraggeber übersandt. Die Rechnung ist ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Zugang bei dem Auftraggeber.

7 Änderung des Anzeigentextes
Wir sind verpflichtet, auf Anforderung des Auftraggebers Änderungen an der durch uns verbreiteten Stellenanzeige des Auftraggebers während des Veröffentlichungszeitraums vorzunehmen, sofern uns dies technisch und inhaltlich zumutbar ist. Ausgeschlossen sind alle Veränderungen, die die Identität der Anzeige betreffen, so dass im Falle der Änderung nicht mehr die ursprüngliche, sondern eine neue Stelle ausgeschrieben würde.

8 Gewährleistung
(1) Wir gewährleisten eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe der Stellenanzeige.
(2) Für Ausfälle unseres Internetangebots, die auf Störung, Fehler oder Ausfälle bei einem unserer Provider zurückzuführen sind, gewähren wir dem Auftraggeber eine Verlängerung oder Neueinstellung seiner Anzeige für die Dauer des Ausfalls.

9 Datenschutz
Der Auftraggeber wird hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet, dass wir seine personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form speichern und für Vertragszwecke maschinell verarbeiten.

10 Sonstiges
(1) Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bad Homburg.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
(3) Bei Unwirksamkeit einer der vorangehenden Bestimmungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Die unwirksame Klausel wird sodann einvernehmlich durch eine ersetzt, die wirtschaftlich und ihrer Intention nach der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

HIER können Sie diese AGB als pdf-Dokument herunterladen.


Disclaimer - Rechtliche Hinweise zur Nutzung dieser Seiten:

Hinweise zum Haftungsausschluss, zum Inhalt, zu Verweisen und Links dieses Onlineangebotes sowie zum Urheber- und Kennzeichenrecht und zum Datenschutz finden Sie HIER.